Das Wirtshaus

Wir kochen für Sie, wenn Sie gemütlich Ihren Geburtstag, ein anderes Jubiläum oder Erstkommunion feiern möchten.

Eine Brotzeit bekommen Sie bei uns immer.


Richtig etwas los ist zwei Wochen vor dem Ostersonntag am "Fescht" (Bruderschaftsfest) und an Kirchweih (Allerweltskerwa, am dritten Sonntag im Oktober). Da ist zur Mittagszeit unsere Gaststube voll.
Am russigen Freitag vor dem Faschingdienstag wird nicht nur gut gegessen, sondern auch viel getanzt und getrunken. Das Schafkopfrennen im Dezember ist die vierte und die letzte große Veranstaltung des Jahres. Die restliche Zeit geht es bei uns ruhig her.


Auch wenn Sie früh aufbrechen müssen, brauchen Sie auf Ihr Frühstück nicht zu verzichten. Je nach Anzahl der Gäste gibt es Frühstücksbuffet oder wir servieren Ihnen das Frühstück.


Wir tun unser bestes, um der bayerischen Kochtradition treu zu bleiben. Die Zubereitung unserer Gerichte ist daher noch immer mit viel Arbeit und Zeit verbunden.




Preisbeispiele

Mineralwasser 0,5 l 2,00 EUR
Helles Fassbier 0,5 l 2,20 EUR
Brotzeitplatte mit Brot 4,90 EUR
Schweinebraten mit Kloß und Salat 7,20 EUR
Lammbraten mit Spätzle und Salat 9,50 EUR
Vegetarische und vegane Gerichte bereiten wir Ihnen gerne auf Wunsch zu.